[wpml_language_selector_widget]
[wpml_language_selector_widget]
Warenkorb 0 0,00 

RUDOLF HINDEMITH Edition, Vol. 3

Rudolf Hindemith als Kammermusiker – Historische Aufnahmen

Historische Originalaufnahmen mit Rudolf Hindemith (Cello und Viola da Gamba) und Paul Hindemith (Viola)
Historic original recordings with Rudolf Hindemith (cello and viola da gamba) and Paul Hindemith (viola)

Booklet-Texte in deutscher und englischer Sprache.
Booklet texts in German and English.

Die Tonaufnahmen bringen Rudolf Hindemith in historischen Einspielungen als Kammermusiker in verschiedenen Besetzungen zu Gehör, einer Tätigkeit, die er zeitlebens in größtem Umfang ausgeführt hat. Dies begann bereits in jungen Kindertagen, als er im Alter von noch nicht ganz sechs Jahren (!) von seinem Vater, zusammen mit seinen beiden Geschwistern Paul und Antonie, als „Frankfurter Kindertrio“ mit sehr viel Engagement der Öffentlichkeit vorgestellt wurde und tatsächlich äußerst eindrucksvolle Erfolge feierte.

Dies setzte sich auch in den Folgejahren fort, so z. B. während seiner Zeit am Hoch’schen Konservatorium in Frankfurt, das er vom 10. Lebensjahr an besuchte und wo er zusammen mit dem immerhin fünf Jahre älteren Bruder Paul den festen Stamm bei der Besetzung größerer Kammermusikwerke bildete.

Überhaupt galt Rudolf in bezug auf die instrumentalen Fertigkeiten als das eigentliche Wunderkind der Familie. Seine Laufbahn als Kammermusiker sollte aber nur eine von mehreren, sehr erfolgreichen künstlerischen Entwicklungen sein.

Inhalt

1. Frédéric Chopin: Sonate g-Moll op. 65 (für Violoncello und Klavier) – Originalaufnahme: 1960er Jahre

2. Antonín Dvořák: Dumky Trio op. 90 (für Klavier, Violoncello und Violine) – Originalaufnahme: 1960er Jahre

3. Benedetto Marcello: Sonate F-Dur (für Cembalo und Viola da Gamba) – Originalaufnahme: 1928 oder 1929

4. Ludwig van Beethoven: Duo Es-Dur – Duett mit zwei obligaten Augengläsern (für Violine und Violoncello) – Originalaufnahme: 1922

5. Igor Strawinsky: Concertino in einem Satz (für Streichquartett) – Originalaufnahme: 1925

 

Interpreten:

Rudolf Hindemith (Violoncello, Viola da Gamba)
Mariangela Granata (Klavier)
Alfred Schopper (Violine)
Alice Ehlers (Cembalo)
Paul Hindemith (Violine)
AMAR-Quartett (Licco Amar, 1. Violine; Walter Caspar, 2. Violine; Paul Hindemith, Viola; Rudolf Hindemith, Violoncello)

Produktbeschreibung: CD mit Booklet (16 Seiten)

Sprache: Deutsch, Englisch

ISBN: CD-260
In Kürze verfügbar

Ja

17,00 

Mein Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer.

Sieht so aus, als hättest du noch keine Wahl getroffen.